Little Harry & High Smile HiFi – Youngest Veteron

Nachdem die jamaikanisch-schweizerische Kombination aus dem Deejay Little Harry und High Smile HiFi bereits schon vor einiger Zeit mit den Tunes Hard Life und No Friend A Dem für mächtig Feuer sorgten, wird nun endlich ein ganzes Album nachgelegt.

Little Harry sollte Liebhabern der 80er Dancehall ein Begriff sein. Er stand auf der Bühne mit Leuten wie Yellowman und hat Platten auf Greensleeves oder Jammys releast. Das Digital Reggae Trio High Smile HiFi aus der Schweiz veröffentlichen seit 2012 Mucke über ihr Label Top Smile Records, hier im Blog wurde schon oft über die Jungs berichtet. Kürzlich veröffentlichten sie ein Album mit Puppah Sock 🙂 Von Little Harry hatte man lange Zeit nichts gehört, bis dann 2014 die Hard Life 7“ auf Top Smile erschien. Der Tune ist auch auf dem Youngest Veteron Album enthalten, Little Harry’s erstes Album nach 35 Jahren! Auf insgesamt 12 Tracks liefert der Mann derbe ab und reitet gekonnt jeden der Digital Dancehall Riddims. Die Produktionen von High Smile HiFi sind in gewohnter Top Qualität und bleiben dabei ihrem Digital Patos treu. Mir macht das ganze eine Menge Spaß, vor allem der Gunshot Riddim und Ghetto Vipers mit dem tollen Sammy Gold fallen hier besonders gut auf. An Gästen wurden außerdem Junior Cat eingeladen – nice!

Die Young Veteron LP ist vollgepackt mit Digital Reggae Hits die dem 80s Dancehall Veteran Deejay Little Harry super stehen und wird hier wohl noch oft laufen. Das Album gibt es digital seit letzter Woche zu erstehen. Wer sich die beiden 7″es noch nicht besorgt hat, sollte dies HIER nachholen.

Schreibe einen Kommentar