Chouk Bwa & The Angstromers – Vodou Ale

Heute möchte ich euch eine ganz besondere Platte ans Herz legen.

Eine äußerst spannende Mischung gibt es auf der Platte Vodou Ale von Chouk Bwa & The Angstromers zu hören. Hier hat sich nämlich eine auf Haiti beheimatete Gruppe mit belgischen Elektro und Dub Künstlern zusammengetan. Dabei kommt ein ziemlich heißer Mix bei rum, der gerade bei diesen Temperaturen richtig gut tut. Aber auch so konnte mich das neue Release dieser besonderen Zusammenkunft sofort in ihren Bann ziehen. Der Opener Vodou Ale nimmt einen mit seinen polyrhythmischen Drums sofort mit auf eine fesselnde Reise. Dazu kommt der feine Gesang der Gruppe Chouk Bwa gemischt mit elektronischen Klangwelten des Duos The Angströmers. Spätestens wenn dann dieser fette Bass auf Move Tan einsetzt, haben mich die Mädels und Jungs vollends überzeugt (goosebumps inklusive). Diese fette Mischung aus traditionellen Voodoo Drums, afrikanischen Roots und Dub Experimenten hat mich schon bei der Mucke von HHY & The Macumbas ziemlich mitgenommen. Genau in diese Richtung geht es hier auch. Dadurch dass tragende Instrumente wie z.B. Bläser fehlen, können sich vor allem die Drums hier richtig entfalten und mächtig Alarm machen. Dazu kommen spirituelle Gesänge, die zwischendrin immer mal durch Instrumental Stücke unterbrochen werden. In diesen Stücken wird einem auch die Komplexität dieser traditionell afrikanischen Drums bewusst, die in unserer westlichen Musik scheinbar verloren gegangen ist. Inspirierend auch wie das belgische Produzenten Duo diese tolle Musik durch die Zugabe elektronischer Sounds und Effekten im Dub Stil noch toller macht (vor allem zu hören auf Kay Marasa Dub).

Schaut euch mal die Live Performance an, um zu sehen was ich meine…

Die treibende Mischung nimmt einen sofort mit und sollte unbedingt im Ganzen gehört werden, denn gerade die immer wieder ruhigen Momente  machen die Erfahrung nur noch intensiver. So sollte Weltmusik in 2020 klingen! Ich hoffe, dass diese Zusammenkunft nicht die letzte ist und werde bis dahin Vodou Ale wohl noch sehr sehr oft hören 🙂

Euch sei dieses Meisterwerk wärmstens empfohlen. Seit einigen Wochen gibt es Vodou Ale auf Vinyl und Kassette via Bongo Joe.

Order Chouk Bwa & The Angstromers – Vodou Ale at Bandcamp

-Dubby T.

Schreibe einen Kommentar