Jah Warrior – Dub From The Heart (Reissue)

Partial Records sorgten schon letztes Jahr mit ihren dicken Reissues für enorme Freude bei mir. Nun geht’s vorwärts mit einem weiteren Dub Klassiker.

Dub From The Heart kam ursprünglich im Jahre 1997 auf Jah Warrior Records heraus und wurde schnell zu einem UK Dub Klassiker. Seine Mucke gefiel mir schon immer, vor allem der Tune Dub From The Heart (welcher vor einiger Zeit über Dug Out als 7“ Single wiederveröffentlicht wurde) konnte bei mir punkten und hat seither einen festen Platz im Plattenkoffer. Dieser Prä-Dubstep Vibe, wie er auf diesem Tune zu finden ist, kommt auch auf der LP vor und ich liebe es. Wie der Untertitel der LP (A Serious Selection Of Killer Dubs) schon verrät, gibt’s hier ordentlich was auf die Ohren. Und ja, hier bekommt ihr genug Bass und heftige Stepper Rythmen, die euch garantiert zum Zappeln bringen. Die 10 Track starke LP reiht sich perfekt in 90s UK LPs von Leuten wie den Bush Chemists oder Disciples ein. Doch hat der Sound von Jah Warrior sein gewisses Etwas. Der bereits erwähnte Dubstep ähnliche Wobble Bass und auch die eher Roots orientierten Drum Arrangements machen seinen Sound einzigartig. Dazu kommt diese mystische und tiefe Atmosphäre, die viele 90s UK Dub Produktionen auszeichnen. Future Roots, die die Mauern Babylon’s zum Fall bringen können (da bin ich mir sicher). 

Das dicke Reissue kommt im Original 90’s Artwork und ist dieser Tage über Partial Records erschienen. Ein Muss für alle Dub Heads und Bass Nerds.

 Order Jah Warrior – Dub From The Heart LP at Bandcamp

Text: Dubby T.

Schreibe einen Kommentar